Viele gute Gründe, warum Sie Mühbrook unbedingt besuchen sollten: 

* ein voll ausgebauter Rad- und Wanderweg (9,5km) um den Einfelder See, der als Bade- und Angelsee zu zahlreichen
   Freizeitmöglichkeiten wie Surfen, Segeln, Kanufahrten einlädt. 
   Auch ein "Mühbrook Meer" gibt es: ein wunderschön gelegener Angelsee im Norden der Gemeinde. 
* ein herrliches Naherholungsgebiet Dosenmoor, dass mit seinen 164 ha für Natur- und Erholung pur sorgt (auch
   naturkundliche Führungen und Kutschfahrten können angeboten werden). 
* der Eidertalwanderweg, den man alleine oder mit Führung erkunden kann 
* ein ausgebautes, überregionales Reitwegenetz in und um Mühbrook 
* Sehenswürdigkeiten wie die Bordesholmer Klosterkirche mit Ausgrabungen,die Heimatstube, der Gewölbekeller im Klosterstift,
   den Brautberg, den Kulturwanderweg oder auch ein Spaziergang zu den Agenda 21 Skulpturen. 
* gemütlich durch den alten Ortskern des Dorfes schlendern und die teilweise unter Denkmalschutz stehenden Bauernhäuser anschauen. 
* Mit der Broschüre „Einfelder Sehpunkte“ um den Einfelder See wandern 
* Einen kleinen Sport- und Boselplatz direkt in Mühbrook in der Dorfstraße 36. 
* Wunderbare schier unendliche Strecken zum Inlinern, Nordic-Walken, Joggen etc. 
* Gemütlich, mit Blick auf die Dorfbucht, einkehren 

Ferienhof Lucht 

Der voll bewirtschaftete Bauernhof von Ilse und Achim Lucht bietet neben Privatzimmern schöne geräumige Ferienwohnungen
(von 60 bis 80 qm) heute mit einer Gesamtkapazität von 30 Betten an. 
Familien mit Kindern können hier ganz getreu dem Werbemotto der Familie Lucht: 
„Sind Sie und Ihre Familie vor dem Stress auf der Flucht, kommen Sie zu uns, dem Ferienof Lucht“. 
Hier „erleben“ Großstädter eine intakte Landwirtschaft zum Anfassen als Schnupperkurs: Heu- und Strohernte, Stallungen, Kühe,
Kälber, Geflügel, Kaninchen, Pony und Pferde zum Reiten und ein kleiner Streichelzoo. 
Wandern, Baden, Surfen Segeln, Angeln (Angelscheine können hier erworben werden ) 
Sowie Schlittschuhlaufen und Eisgleiten sind direkt vor der Pensionstüre möglich. 
Homepage: www.ferienhoflucht.de

Hotel Seeblick: 

Seit 1906 ist Mühbrook auch kein gastronomischer„weißer Fleck“ mehr, denn Familie Schurbohm gründete an der Mühbrooker
Bucht einen Ein- und Ausspann, der zum zentralen dörflichen Anlaufpunkt für die Dorfgemeinschaft werden sollte. 
Lena Harder wurde hier geboren, sie schenkte ihrer Tochter Dörte den Krug als Erbe. 
Seit 1998 wird das Hotel & Restaurant Seeblick von der Familie Engel aus Neumünster als Eigentümer geführt. 
Zahlreiche An- und Umbauten ermöglichten es, dass heute hier an dieser Stelle durch Bruno Engel ein 120 Betten-Hotel entstanden ist, dass seit 2001 von seiner Tochter als Drei-Sterne-Betrieb zertifiziert, geführt wird. 
Großzügige und moderne Räumlichkeiten, eine ausgezeichnete Holsteiner Küche des Schwiegersohnes und der familiäre Service der Familie Engel haben dazu beigetragen, dass der „Seeblick“ weit über die Grenzen bekannt wurde. 
Treetbootvermietung, Fahrradverleih, Sauna, Solarium sorgen für Abwechslung der Hotelgäste. 
Das Haus wurde vom Deutschen Hotel- und Gaststätenverband besonders für Radfahrer und Tagungsgäste ausgezeichnet. 
Homepage: www.seeblick-engel.de

Weitere Informationen, auch über Ferienzimmer in Mühbrook, finden Sie auf der Homepage des Touristmusvereins Bordesholm-Land e.V. : 

www.bordesholmer-land.de 
Tel. 0700 24582 001

www.mittel-holstein.de